Getreidehändler (m/w/d)

Über uns:

Die Lagerhaus-Genossenschaften stehen in den ländlichen Regionen Österreichs als starke Wirtschaftspartner und wichtige Nahversorger der gesamten Bevölkerung zur Verfügung. Sie präsentieren sich als moderne Zentren für Agrar, Landtechnik, Energie, Baustoffe sowie Haus und Garten und bieten in diesen Segmenten ein breites Portfolio an Produkten und Dienstleistungen an.

Eintritt:

ehestmöglich

Beschäftigungsausmaß:

Vollzeit

Std./Woche:

38,5

Standort:

Unterwart

Aufgabenbereich:

  • Nationaler und internationaler Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen (Getreide, Ölsaaten)
  • Betreuung und Beratung von Prime Kunden in der Region Südburgenland
  • Marktbeobachtung und Aufbereitung marktrelevanter Kennzahlen
  • Auftragsabwicklung (Disposition, Verrechnung) und Logistik
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes innerhalb der Gesamtstrategie des RLH Südburgenland

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder agrarische Ausbildung (HAK, HBLA für Landwirtschaft, FH, Uni)
  • Interesse an der Landwirtschaft oder landwirtschaftlicher Hintergrund
  • Erfahrung im Handel von Commodities von Vorteil
  • Freude an der Verhandlungsführung
  • Kundenorientierung, Teamgeist, Flexibilität, Leistungsbereitschaft
  • Identifikation mit der Marke „Lagerhaus“

Wir bieten:

  • Ein umfassendes, spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet.
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem stabilen Unternehmen mit langfristiger Ausrichtung.
  • Interessenten ohne abgeschlossene Ausbildung bieten wir ein entsprechendes Qualifikationsprogramm an.
  • Für diese Position wird ein Gehalt in Höhe von insgesamt Euro 3.000,-- brutto/Monat geboten mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung je nach konkreter Qualifikation.

Kontakt:

Raiffeisen Lagerhaus Süd-Burgenland eGen
Gewerbepark 5, 7502 Unterwart
Email: bewerbung@sued.rlh.at