Werkstättenleitung für KFZ- & Landmaschinenbetrieb (m/w/d)

Unternehmensbeschreibung:

Die Lagerhaus-Genossenschaften stehen in den ländlichen Regionen Österreichs als starke Wirtschaftspartner und wichtige Nahversorger der gesamten Bevölkerung zur Verfügung. Sie präsentieren sich als moderne Zentren für Agrar, Landtechnik, Energie, Baustoffe sowie Haus und Garten und bieten in diesen Segmenten ein breites Portfolio an Produkten und Dienstleistungen an.

Eintrittsdatum:

ehestmöglich

Beschäftigungsausmaß:

Vollzeit

Std./Woche:

38,5

Standort:

St. Pölten

Ihre Herausforderungen:

  • Sie sind verantwortlich für die personelle, organisatorische und fachliche Führung der Werkstätte und tragen die Kostenverantwortung für den Standort
  • Sie leiten und koordinieren unsere KFZ- und LandmaschinentechnikerInnen in der Werkstätte und sind verantwortlich für die Arbeitseinteilung des Teams, sowie die erste Ansprechperson für die MitarbeiterInnen
  • Bei Bedarf leisten Sie Hilfestellung bei anspruchsvollen technischen Problemen
  • Sie bearbeiten Kundenreklamationen und Kulanzfälle und kontrollieren Kundendienstprozesse und die Erfüllung von Hersteller-Standards, sowie behördlichen Vorgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Qualitätssicherung der ausgeführten Arbeiten
  • Sie entwickeln kontinuierlich Abläufe weiter und sorgen für eine effiziente Arbeitsweise

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Meisterprüfung im Bereich KFZ- oder Landmaschinentechnik
  • Mehrjährige, aufgabenspezifische Berufserfahrung
  • Teamorientierung und Führungsstärke
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit Qualitätsbewusstsein sowie Lösungskompetenz
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse
  • Guter Umgang mit MS-Office und MOTIONDATA

Unser Angebot:

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem stabilen, erfolgreichen, zukunftsorientierten Unternehmen
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Direkten Kontakt zur Unternehmensführung durch flache Hierarchien
  • Breites Angebot an Mitarbeiterbenefits (Mitarbeiterrabatte, Firmenhandy, Firmenlaptop, Parkplatz)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie interne Entwicklungsprogramme
  • Das Mindestgehalt liegt bei EUR 3.199,00 brutto/Monat (Vollzeit, 38,5h/Woche). Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Kontakt:

Ihre schriftliche Bewerbung, vorzugsweise per Email, richten Sie bitte an: julia.hoerhann@stpoelten.rlh.at

Raiffeisen-Lagerhaus St. Pölten
z.Hd.: Fr. Julia Hörhann, BA
Linzerstraße 76-78, 3100 St. Pölten