Mitarbeiter Transportabwicklung mit Schwerpunkt Bahnlogistik (m/w)

Unternehmensbeschreibung:

Die RWA Raiffeisen Ware Austria AG ist das Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen der Lagerhausgenossenschaften in Österreich. Für diese erbringt die RWA ein differenziertes Leistungsangebot. Des Weiteren ist die RWA ein Beteiligungskonzern mit Tochterunternehmen im Inland sowie in ausgewählten osteuropäischen Nachbarländern. Durch die strategische Allianz mit der BayWa AG ist die RWA in einen international agierenden Handels- und Dienstleistungskonzern eingebunden. Die RWA erzielt mit ca. 2.000 Mitarbeiter/innen einen Jahresumsatz von 2,4 Mrd. Euro.

Die RWA plant im Jahr 2020 die Verlegung ihrer Unternehmenszentrale vom Wienerberg zum bestehenden Standort Korneuburg wo ein attraktives Campusgebäude realisiert wird.

Informationen:

Der Bereich "Landwirtschaftliche Erzeugnisse" sorgt in Mittel- und Osteuropa mit innovativem Supply Chain Management für den Ankauf, die Lagerung, den Transport und die Vermarktung von Agrar Commodities wie Getreide, Ölsaaten oder Futtermittel.

Eintrittsdatum:

ab sofort

Beschäftigungsausmaß:

Vollzeit

Std./Woche:

38,5

Standort:

Wien

Ihre Herausforderungen:

  • Abwicklung von internationalen Bahntransporten
  • Disposition und Verfolgung der Sendungen
  • Abwicklung von Zoll- und Kontrollformalitäten
  • Verrechnung und Erstellung von Dokumentationen (GMP+, Nachhaltigkeit, usw. ...)
  • Regelmäßiger Kontakt mit unseren internationalen Lieferanten, Kunden, Frächtern und Partnern sowie internen Fachabteilungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaumännische Ausbildung (HAK, HASCH, HBLA, ...)
  • Berufserfahrung in der Transport- bzw. Auftragsabwicklung bzw. Bahnlogistik
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; vorzugsweise auch Italienischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Eloquentes Organisationstalent mit rascher Auffassungsgabe und Zahlengefühl

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem motivierten Team mit sehr gutem Arbeitsklima
  • Eine interessante, abwechslungsreiche Aufgabe in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld
  • Zusätzlich bieten wir ein attraktives Paket an Corporate Benefits wie z.B. Mitarbeiterrabatte oder Gesundheitsmaßnahmen
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt liegt bei EUR 2.182,--/Monat (Vollzeit, 38,5h/Woche). Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung

Kontakt:

Mag. Stefan Binder-Motal
HR Business Partner
Tel.: +43 1 605 15-5600